Bericht: Zusagen für Baukindergeld frühestens im März 2019

Foto: Umbau einer Wohnung (über dts Nachrichtenagentur)
Foto: Umbau einer Wohnung (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Zusagen für Baukindergeld werden sich wohl bis in das nächste Jahr verzögern. Die ersten Familien erhalten ihre Zahlungszusagen frühestens im März 2019, berichtete die „Bild“-Zeitung in ihrer Dienstagsausgabe vergangene Woche unter Berufung auf eigene Informationen. Der Grund dafür seien technische Probleme.

Zwar kann man seit einer Woche die staatliche Förderung in Höhe von 1.200 Euro pro Jahr und pro Kind online beantragen. Doch laut der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) könne man dann die notwendigen Dokumente, wie beispielsweise Grundbucheintrag, Meldebescheinigung, Steuerbescheide, erst ab März hochladen. In der ersten Woche hatten mehr als 11.000 Familien Baukindergeld beantragt, so die Zeitung.