Blog

Immobilie geerbt? Das müssen Sie wissen

Foto: © Foto: eelnosiva / Depositphotos.com
Foto: © Foto: eelnosiva / Depositphotos.com

(lifePR) (Hamburg, März 2019) Immobilien sind Teil jedes zweiten Erbes und machen einen Großteil des Erbvolumens aus. Liegt kein Testament vor, stehen die Erben meist vor vielen Fragen. Verkaufen, einziehen oder vermieten? Wann steht Erbschaftssteuer an und was ist, wenn ich mich mit den anderen Erben nicht einigen kann? Denn gerade, wenn eine Erbengemeinschaft besteht, gibt es vieles zu beachten.


 
 
 

Zahl der Baugenehmigungen für Wohnungen 2018 leicht gesunken

Foto: Baustelle (über dts Nachrichtenagentur)
Foto: Baustelle (über dts Nachrichtenagentur)

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Im Jahr 2018 sind in Deutschland 0,2 Prozent weniger Wohnungsbaumaßnahmen genehmigt worden als im Vorjahr. Insgesamt wurde im vergangenen Jahr der Bau von 347.300 Wohnungen genehmigt, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am vergangenen Donnerstag mit. In neu zu errichtenden Wohngebäuden wurden im vergangenen Jahr rund 302.800 Wohnungen genehmigt.


 
 
 

„Positive Ansätze in der hessischen Wohnungspolitik erkennbar, aber noch deutlich Luft nach oben“

Foto: Finanzierung Hausbau © Pixabay.com.
Foto: Finanzierung Hausbau © Pixabay.com.

Institutionen und Verbände der Bau- und Immobilienwirtschaft bewerten Koalitionsvertrag.


 
 
 

Kaufpreisboom bei Immobilien: Neue Höchstpreise in Metropolen – kleinere Städte verteuern sich am stärksten

Foto: Im Das nötige Kleingeld ©chocolat01/ pixelio.de.
Foto: Im Das nötige Kleingeld ©chocolat01/ pixelio.de.

(lifePR) (Nürnberg, März 2019) . Das Kaufpreisbarometer von immowelt.de zeigt:
Münchens Immobilienpreise erzielen neue Rekordwerte: Der Quadratmeter kostet aktuell 7.140 Euro.


 
 
 

Die Wohnung ohne Grundstück bauen – Bayerisches Dachdeckerhandwerk: Wohnraum mit attraktiven Perspektiven realisieren

Foto: Dachdecker in der Planungsphase einbinden: Mit Gauben wird aus dem Dach-Speicher eine lichtdurchflutete Wohnung ©Bayerisches Dachdeckerhandwerk Landesinnungsverband.
Foto: Dachdecker in der Planungsphase einbinden: Mit Gauben wird aus dem Dach-Speicher eine lichtdurchflutete Wohnung ©Bayerisches Dachdeckerhandwerk Landesinnungsverband.

(lifePR) (München, März 2019) In vielen Regionen ist Bauland kaum noch verfügbar – und wenn es verfügbar ist, kaum noch bezahlbar. Dabei verfügen viele Immobilienbesitzer über einen „Baugrund“ mit besten Perspektiven: das Dach.


 
 
 

Söder blockiert Einigung bei Grundsteuer

Foto: Der Traum vom Eigenheim oder einer neuen Wohnung ©birgitH/ pixelio.de.
Foto: Der Traum vom Eigenheim oder einer neuen Wohnung ©birgitH/ pixelio.de.

München (dts Nachrichtenagentur) – Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) wird den am Donnerstag von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) und 15 Landesministern ausgehandelten Kompromiss zur Reform der Grundsteuer nicht unterstützen. „Das jetzige Konzept ist nicht zustimmungsfähig“, sagte Söder der „Süddeutschen Zeitung“ (Freitagsausgabe). Er sehe zwei Grundbedingungen als nicht erfüllt an.


 
 
 

Studie: Deutsche Familien ziehen verstärkt ins Umland

Foto: Fassadenarbeiten © lichtkunst.73/ pixelio.de.
Foto: Fassadenarbeiten © lichtkunst.73/ pixelio.de.

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Steigende Wohnkosten in den größeren Städten sorgen für eine stärkere Abwanderung von Familien in die Randgebiete. „Familien bevorzugen zunehmend das Umland der Großstädte“, heißt es in der Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW), über welche die „Welt“ berichtet. Vor allem deutsche Staatsangehörige würden demnach der Stadt den Rücken kehren.


 
 
 

Essay-Wettbewerb 2019: Irebs „6. Ideenpreis Immobilien für eine alternde Gesellschaft“

Foto: Älterer Mann am Fenster © pasja1000 auf Pixabay
Foto: Älterer Mann am Fenster © pasja1000 auf Pixabay

(lifePR) (Eltville, März 2019)

  • „Wenn aus Science Fiction Real Estate Facts werden – oder was passiert, wenn das Altern aufhört?“
  • Medienpartner: Immobilien Zeitung
  • Sponsor: Frank Löwentraut, Geschäftsführer Aaetas Consult GmbH
  • Einreichungsfrist bis 13.05.2019

 
 
 

NRW-Grüne fürchten Scheitern der Grundsteuerreform

Foto: Wohnhaus (über dts Nachrichtenagentur)
Foto: Wohnhaus (über dts Nachrichtenagentur)

Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) – Die NRW-Grünen warnen angesichts der aufgeheizten Debatte über die Zukunft der Grundsteuer vor einem möglichen Scheitern der Reform der wichtigen Kommunalabgabe. „Das Gefeilsche um die Grundsteuerreform ist unverantwortlich“, sagte Felix Banaszak, Co-Vorsitzender der Grünen in NRW, der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“ (Dienstagsausgabe).


 
 
 

Serie Grundbuch – Teil 1 Scheidung: Wozu das Grundbuch wichtig ist

Foto: © ginasanders/Depositphotos.com
Foto: © ginasanders/Depositphotos.com

(lifePR) (Hamburg, März 2019) Nur wenige Immobilienbesitzer wissen, warum das Grundbuch so wichtig ist. Dabei muss doch jeder im Grundbuch eingetragen sein, der ein Haus oder eine Wohnung besitzt. Falsche Informationen können sich katastrophal auswirken. Wer keine bösen Überraschungen erleben möchte, dem empfehlen Experten, ein paar Grundlagen zum Grundbuch zu kennen – zum Beispiel im Falle der Scheidung.